Zusammengesetzte Datenmeldung (aR0) - WXT530

Serie WXT530 Benutzerhandbuch

Document code
M211840DE
Revision
F
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
WXT530
Document type
Benutzerhandbuch

Sie können die in die zusammengesetzte Datenmeldung aR0 aufzunehmenden Parameter in den Parameterauswahlfeldern der Parameter (aWU,R, aTU,R, aRU,R und aSU,R) definieren.

Wenn die Bits 9 – 16 der Parameterauswahl eines Sensors geändert werden, können Sie den Befehl kürzen, indem Sie die Bits 1 – 8 durch ein einzelnes „&“ ersetzen (siehe die Beispiele).

Beispiel (ASCII und NMEA 0183, Geräteadresse 0):

Formatieren einer zusammengesetzten Datenmeldung mit Daten für mittlere Windrichtung, mittlere Windgeschwindigkeit, Temperatur, Feuchte und Druck, wenn die ursprüngliche zusammengesetzte Datenmeldung Daten für höchsten Windrichtungswert, höchste Windgeschwindigkeit, Temperatur, Feuchte, Druck, Regenmenge, Speisespannung und Heizspannung enthält:

0R0<cr><lf>

0R0,Dx=009D,Sx=0.2M,Ta=23.3C,Ua=37.5P,Pa=996.8H,Rc=0.000I,Vs=12.0V,Vh=0.0N<cr><lf>

Ersetzen des höchsten Windrichtungswerts (Dx) und der höchsten Windgeschwindigkeit (Sx) durch den mittleren Windrichtungswert (Dm) und die mittlere Windgeschwindigkeit (Sm):

0WU,R=&01001000<cr><lf>

0WU,R=11110000&01001000<cr><lf>

Entfernen der Daten für Heizspannung (Vh) und Heizungstemperatur (Th) aus der zusammengesetzten Datenmeldung und Einfügen des Informationsfelds (Id):

0SU,R=&00001000<cr><lf>

0SU,R=11110000&00001000<cr><lf>

Entfernen der Regenmenge (Rc) aus der zusammengesetzten Datenmeldung:

0RU,R=&00000000<cr><lf>

0RU,R=11111100&00000000<cr><lf>

Die finale „Zusammengesetzte Datenmeldung“-Abfrage und -Antwort für ASCII:

0R0<cr><lf>

0R0,Dm=009D,Sm=0.2M,Ta=23.3C,Ua=37.5P,Pa=996.8H,Id=HEL___<cr><lf>