ASCII, abgefragt - WXT530

Serie WXT530 Benutzerhandbuch

Document code
M211840DE
Revision
F
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
WXT530
Document type
Benutzerhandbuch

Weisen Sie den Messwertgebern am Bus unterschiedliche Adressen zu (Beispiel: aXU,A=0,1,2, ...).

Beispiel (ein Bus mit drei Messwertgebern):

Kommunikationseinstellungen WXT530 Nr. 1:
0XU,A=0,M=P,C=3,I=0,B=19200,D=8,P=N,S=1,L=25
Kommunikationseinstellungen WXT530 Nr. 2:
1XU,A=1,M=P,C=3,I=0,B=19200,D=8,P=N,S=1,L=25
Kommunikationseinstellungen WXT530 Nr. 3:
2XU,A=2,M=P,C=3,I=0,B=19200,D=8,P=N,S=1,L=25

Beispiel (zusammengesetzte Datenmeldungsabfragen werden den Sensoren 1 und 3 folgendermaßen zugewiesen):

0R0<cr><lf>

1R0<cr><lf>

2R0<cr><lf>