Überspannungsschutz - WXT530

Serie WXT530 Benutzerhandbuch

Document code
M211840DE
Revision
F
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
WXT530
Document type
Benutzerhandbuch
Vaisala empfiehlt die Verwendung von Überspannungsschutzkomponenten:
  • Wenn Instrumente zur Wetterbeobachtung in Bereichen mit erhöhtem Blitzschlagrisiko installiert werden, z. B. auf hohen Gebäuden, an Masten oder auf Freiflächen.
  • Wenn die Kabellänge 10 m überschreitet.
  • Wenn Sie nicht abgeschirmte Leitungen mit freiliegenden Drähten verwenden.

Vaisala bietet die folgenden Überspannungsschutzkomponenten an:

  • Vaisala Überspannungsschutz WSP150.

    Ein kompakter Überspannungsbegrenzer für den Einsatz im Freien. Er kann mit allen Wind- und Wetterbeobachtungsinstrumenten von Vaisala verwendet werden. Installieren Sie den WSP150 in der Nähe des geschützten Instruments (maximal 3 m).

  • Vaisala Überspannungsschutz WSP152.

    Entwickelt für den Einsatz mit Messwertgebern der Vaisala WXT Serie und Sensoren der Vaisala WMT Serie. WSP152 schützt den Host vor Stromstößen, die durch den USB-Anschluss in das Gerät gelangen. Installieren Sie den WSP152 nahe am PC, maximal in einer für das USB-Kabel (1,4 m) geeigneten Entfernung.