Fehlermeldungen/Textmeldungen - WXT530

Serie WXT530 Benutzerhandbuch

Document code
M211840DE
Revision
F
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
WXT530
Document type
Benutzerhandbuch

Der Messwertgeber sendet eine Textmeldung, wenn ein bestimmter Fehlertyp auftritt. Die Funktion kann in allen Kommunikationsmodi außer SDI-12 verwendet werden. Sie können Fehlermeldungen mit der Supervisormeldung aSU, S=N deaktivieren.

Beispiele:

0R1!0TX,Unable to measure error<cr><lf>

(Anforderung von Winddaten, während alle Windparameter für die Windmeldung deaktiviert sind)

1XU!0TX,Sync/address error<cr><lf>

(Falsche Geräteadresse. Fordern Sie die richtige Adresse mit dem Befehl ? oder ?! an.)

0XP!0TX,Unknown cmd error<cr><lf>
0xUabc!0TX,Use chksum CCb<cr><lf>

(dem Befehl 0xU wurde eine falsche Prüfsumme zugewiesen)

Tabelle 1. Fehlermeldungen/Textmeldungen
Textmeldungs-ID (nur für Protokoll NMEA 0183 v3.0) Textmeldung Definition
01 Unable to measure error Die angeforderten Parameter sind nicht für die Meldung aktiviert, Parameterabschnittsfelder prüfen.
02 Sync/address error Die Geräteadresse am Anfang des Befehls ist ungültig. Fordern Sie die Geräteadresse mit dem Befehl ?! (SDI-12) oder ?<cr><lf> (ASCII und NMEA) an und geben Sie den Befehl mit der richtigen Adresse erneut ein.
03 Unbekannter cmd Fehler Der Befehl wird nicht unterstützt, richtiges Befehlsformat verwenden. Siehe Abrufen von Datenmeldungen.
04 Profile reset Prüfsummenfehler in den Konfigurationseinstellungen beim Einschalten. Werkseinstellungen werden verwendet.
05 Reset der Werkseinstellung Prüfsummenfehler in den Kalibrierungseinstellungen beim Einschalten. Werkseinstellungen werden verwendet.
06 Version Reset Neue Softwareversion wird verwendet.
07 Start-up Software Reset Programm startet am Anfang.
08 Verwenden Sie chksum xxx Gegebene Prüfsumme ist für den Befehl nicht richtig. Verwenden Sie die vorgeschlagene Prüfsumme.
09 Reset der Messung Die laufenden Messungen aller Sensoren werden abgebrochen und neu gestartet.
10 Regen Reset Rücksetzung des Niederschlagssensorzählers.
11 Inty Reset Rücksetzung des Niederschlagssensor-Intensitätszählers.
Wenn Sie einen WXT530 Messwertgeber an einem RS-485-Bus zusammen mit anderen abgefragten Geräten verwenden, müssen Sie Fehlermeldungen mit folgendem Befehl deaktivieren: 0SU,S=N<crlf>.