Konfigurieren des Windrichtungsoffsets - WXT530

Serie WXT530 Benutzerhandbuch

Document code
M211840DE
Revision
F
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
WXT530
Document type
Benutzerhandbuch
Wenn der Messwertgeber nicht so ausgerichtet werden kann, dass der Pfeil auf der Unterseite nach Norden zeigt, legen Sie einen Windrichtungsoffset fest, indem Sie den Abweichungswinkel im Messwertgeber konfigurieren.
  1. Befestigen Sie den Messwertgeber in der gewünschten Position.
  2. Definieren Sie den Abweichungswinkel von der Nordausrichtung (Null). Verwenden Sie ein Vorzeichen, um die Richtung der Abweichung von der Nordlinie anzugeben.
  3. Tragen Sie den Abweichungswinkel mit dem Windmeldungsformatbefehl aWU,D (Richtungsoffset) in das Gerät ein.
Nun überträgt der Messwertgeber die Windrichtungsdaten unter Verwendung der modifizierten Nullausrichtung.