Vorbereiten der BI-Kalibrierung - PR53 - PR53AC - PR53AP - PR53GC - PR53GP - PR53M - PR53SD - PR53W

Serie PR53 Benutzerhandbuch

Document code
M212898DE
Revision
B
Language
Deutsch
Product
PR53
PR53AC
PR53AP
PR53GC
PR53GP
PR53M
PR53SD
PR53W
Document type
Benutzerhandbuch
Bevor Sie mit der BI-Kalibrierung beginnen, müssen Sie die Vorbereitungen abschließen.
  1. Nehmen Sie das Refraktometer aus dem Prozess und legen Sie es so auf einen Tisch, dass das Prisma nach oben weist.
  2. Reinigen Sie das Prisma und den Probenhalter mit einer Ethanol-Reinigungslösung. Stellen Sie per sorgfältiger Sichtprüfung fest, ob das Prisma sauber ist.
  3. Montieren Sie den Probenhalter auf dem Prisma.
  4. Bereiten Sie die erforderlichen BI-Referenzflüssigkeiten und deionisiertes Wasser (Probenflüssigkeiten) vor und platzieren Sie sie in der Nähe des Refraktometers.
  5. Lassen Sie das Refraktometer und die Probenflüssigkeit Raumtemperatur (20 ... 30 °C) annehmen. Die Kalibrierung muss innerhalb dieses Temperaturbereichs erfolgen.
    Das Abkühlen des Refraktometers kann einige Stunden dauern.