Justieren des Ausgangspegels für Analogausgang 1 - PR53 - PR53AC - PR53AP - PR53GC - PR53GP - PR53M - PR53SD - PR53W

Serie PR53 Benutzerhandbuch

Document code
M212898DE
Revision
B
Language
Deutsch
Product
PR53
PR53AC
PR53AP
PR53GC
PR53GP
PR53M
PR53SD
PR53W
Document type
Benutzerhandbuch

Im Testmodus können Sie den Stromausgangspegel des Analogausgangs mit einem Multimeter testen und bei Bedarf den Ausgangspegel (Zwei-Punkt-Justierung) justieren.

Schalten Sie Test mode nach dem Test immer aus, um den normalen Betriebsmodus der Analogausgänge wiederherzustellen. Der Analogausgang gibt keine Messdaten aus, wenn sich die Analogausgänge im Testmodus befinden.

So testen und justieren Sie den Stromausgangspegel des Analogausgangs:

  1. Schließen Sie ein Multimeter an die Analogausgangsverdrahtung an (in Reihe verbinden, um den Stromausgang zu messen).
  2. Navigieren Sie zu > Calibrate > Yes.
  3. Aktivieren Sie Test mode (schalten Sie auf ON).
    Durch Auswahl von Disabled wird der gewählte Ausgang ausgeschaltet.
  4. Geben Sie einen niedrigen Ausgangswert in mA (z. B. 5) in das Feld Test output level ein. Der Analogausgang gibt Strom mit diesem Pegel aus.
  5. Prüfen Sie den Multimetermesswert und geben Sie den gemessenen Wert (z. B. 4,95) in das Feld Measured value, low point ein.
  6. Geben Sie einen hohen mA-Wert (z. B. 19) in das Feld Test output level ein, überprüfen Sie den Multimetermesswert und geben Sie diesen in das Feld Measured value, high point ein, wenn er vom Testausgangswert abweicht.
  7. Wählen Sie Activate adjustment, um die Korrektur des Ausgangspegels zu speichern.
  8. Um zu verifizieren, dass der aktuelle Ausgangspegel jetzt richtig ist, geben Sie einen neuen Wert (z. B. 12) in das Feld Test output level ein und überprüfen Sie, ob der Multimetermesswert dem von Ihnen eingegebenen Testausgangswert entspricht.
  9. Zeichnen Sie die Verstärkungs- und Offsetwerte für die spätere Verwendung auf: Sie können die Verstärkung und den Offset direkt eingeben, um später die gleiche Justierung zu wiederholen.
  10. Deaktivieren Sie Test mode (schalten Sie auf OFF) und wählen Sie Close, um den Kalibriermodus zu beenden.
  11. Ersetzen Sie die ursprüngliche Verdrahtung des Analogausgangs.