Refraktometerstruktur - PR53 - PR53AC - PR53AP - PR53GC - PR53GP - PR53M - PR53SD - PR53W

Serie PR53 Benutzerhandbuch

Document code
M212898DE
Revision
A
Language
Deutsch
Product
PR53
PR53AC
PR53AP
PR53GC
PR53GP
PR53M
PR53SD
PR53W
Document type
Benutzerhandbuch
Abbildung 1. Struktur des PR53 Refraktometers
1
Hauptplatine
2
CCD-Kamera
3
Tellerfedern
4
CORE-Modul
5
Lichtquelle
6
Prisma
7
Integrierter Temperatursensor (Pt-1000)
8
Prismadichtung

Das Messprisma (6) ist bündig in die Oberfläche der Sondenspitze eingebaut. Das Prisma (6) und alle anderen optischen Komponenten sind fest am massiven CORE-Modul (4) befestigt, das mit Federn (3) gegen die Prismadichtung (8) gedrückt wird. Die Lichtquelle (5) ist eine gelbe LED und der Empfänger ein CCD-Element (2). Die Hauptplatine (1) empfängt die Rohdaten vom CCD-Element (2) und vom Pt-1000-Prozesstemperatursensor (7) und berechnet dann den Brechungsindex BI, die Prozesstemperatur T und die Prozesskonzentration nach Maßgabe einer vordefinierten Konzentrationskurve. Diese Daten werden mit dem Indigo520 oder mit Insight an den Benutzer übermittelt.