Auswahl der Installationsposition - PR53 - PR53AC

PR53AC Installationshandbuch

Document code
M212866DE
Revision
B
Language
Deutsch
Product
PR53
PR53AC
Document type
Benutzerhandbuch

Befolgen Sie diese Anweisungen zur Auswahl der richtigen Installationsposition für das Prozessrefraktometer. Die richtige Position stellt sicher, dass die selbstreinigenden Eigenschaften des Prismas erhalten bleiben und die Lebensdauer des Geräts nicht beeinträchtigt wird.

Achten Sie auf ausreichenden Platz um das Refraktor, damit es eingebaut, gewartet und ausgebaut werden kann.
  • Wenn die Temperatur im Verlauf des Prozessrohrs variiert, wählen Sie die Position mit der höchsten Prozesstemperatur. Dies minimiert das Risiko der Bildung geschichteter Ablagerungen auf dem Prisma, weil mit höherer Temperatur eine bessere Löslichkeit und eine niedrigere Viskosität einhergeht.
  • Wenn der Durchmesser des Prozessrohrs variiert, wählen Sie die Position mit dem geringsten Durchmesser (und der höchsten Strömungsgeschwindigkeit). Dadurch bleibt das Prisma sauberer.
Tabelle 1. Empfohlene Montagepositionen
Position Details Bild
Äußerer Rohrbogen
  • Es gibt einen ausreichenden Prozessfluss zum Prisma, der das Prisma sauber hält.
  • Beim Entleeren des Prozesses verbleibt keine Prozessflüssigkeit am Prisma.
Steigrohre
  • Es gibt keine übermäßigen Gasblasen oder Sedimente, die das Prisma beschädigen.
  • Beim Entleeren des Prozesses verbleibt keine Prozessflüssigkeit am Prisma.
Horizontales Rohr (Rohrseite)
  • Verwenden Sie nur dann ein horizontales Rohr, wenn es keine andere Möglichkeit gibt.
  • Installieren Sie nicht auf der Ober- oder Unterseite des Rohrs.
Tank oder Behälter
  • Installieren Sie in der Nähe eines Rührwerks.
  • Installieren Sie nicht in einem Tank oder Behälter mit einem Abstreifer, der die Tank- oder Behälterwände berührt.
Feedback-Regelkreise
  • Verwenden Sie eine kurze Verzögerung.
  • Installieren Sie in der Nähe des Verdünnungspunkts.
  • Die Prozessflüssigkeit muss am Messpunkt gut vermischt sein.
Für optimale Selbstreinigung muss das Refraktometer in einem Abwärtswinkel von 10° montiert werden.