Anschließen von Sonden an das Indigo80 - INDIGO80

Indigo80 Kurzanleitung

Document code
M212723DE
Revision
D
Language
Deutsch
Product
INDIGO80
Document type
Benutzerhandbuch
ACHTUNG An das Anzeigegerät dürfen nur mit Indigo kompatible Vaisala Geräte angeschlossen werden.

Bis zu zwei mit Vaisala Indigo kompatible Sonden oder Messwertgeber können an die Anschlüsse an der Unterseite des Indigo80 angeschlossen werden. Sie können Geräte anschließen und trennen, während das Anzeigegerät ein- oder ausgeschaltet ist.

Vaisala empfiehlt, nur von Vaisala gelieferte Kabel zum Anschließen von Geräten an das Anzeigegerät zu verwenden. Kabel und anderes Zubehör können unter store.vaisala.com bestellt werden.

Abbildung 1. Anschließen von Sonden an das Indigo80
1
M12-5F-Anschlüsse an der Unterseite des Indigo80 zum Anschließen kompatibler Vaisala Geräte. Anschlüsse sind mit und gekennzeichnet.
2
M12-5M-Kabelstecker, A-codiert
3
M12-5F-Kabelstecker, A-codiert
4
Sonde wird vom Indigo80 als angezeigt (GMP252 dargestellt)
5
Sonde wird vom Indigo80 als angezeigt (HMP7 dargestellt)
  1. Wenn das Anzeigegerät eingeschaltet wird und keine Geräte angeschlossen sind, wird der Text Schließen Sie eine Sonde an auf dem Display angezeigt.
  2. Stecken Sie das Sondenverbindungskabel in einen der Anschlüsse an der Unterseite des Anzeigegeräts ein.
    • Achten Sie beim Einstecken auf die Ausrichtung des Kabelsteckers.
    • Halten Sie den Stecker fest, während Sie den Sicherungsring im Uhrzeigersinn drehen. Drehen Sie nie am Steckerteil!
  3. Schließen Sie die Sonde an den M12-5F-Stecker des Verbindungskabels an.

    Wenn das Anzeigegerät die angeschlossene Sonde erkennt, zeigt es eine Benachrichtigung auf dem Display an (z. B. GMP252 angeschlossen). Eine Sonde, die an den linken Anschluss des Anzeigegeräts angeschlossen ist, wird auf dem Display des Anzeigegeräts mit bezeichnet, während die Sonde am rechten Anschluss mit bezeichnet wird.

  4. Ziehen Sie zum Wechseln der Sonde einfach das Kabel von der Sonde ab und schließen Sie eine neue Sonde an.