netCDF-Dateien - CL61

CL61 Benutzerhandbuch

Document code
M212475DE
Revision
E
Language
Deutsch
Product
CL61
Document type
Benutzerhandbuch

Network Common Data Form (netCDF) umfasst eine Reihe von Softwarebibliotheken und selbstbeschreibende, maschinenunabhängige Datenformate, die eine Erstellung und Weitergabe Array-orientierter wissenschaftlicher Daten ebenso ermöglichen wie den Zugriff auf diese Daten.

netCDF-Datenzugriffsbibliotheken sind für Python, Java und andere Programmiersprachen verfügbar.

Das für den CL61 verwendete netCDF-Format basiert auf netCDF-4, das wiederum auf dem Hadoop Distributed File System (HDFS) basiert. Sie können die netCDF-Dateien des CL61 mit jedem Leseprogramm für HDFS oder netCDF-4, zum Beispiel Panoply, öffnen und lesen.

Weitere Informationen zu netCDF finden Sie unter https://www.unidata.ucar.edu/software/netcdf/.

Das netCDF-Dateiformat ermöglicht die Gruppierung von Datentypen in einer einzigen Datei. Eine netCDF-Datei besteht aus einzelnen oder mehreren Variablen. Jede Variable besteht aus folgenden Bestandteilen:

  • Daten: ein Wert oder eine mehrdimensionale Tabelle
  • Metadaten: Daten, die die Daten beschreiben

Die vom CL61 generierten netCDF-Dateien werden über das SSH File Transfer Protocol (SFTP) an einen Kundenserver gesendet. Der Wolkenhöhenmesser wird mithilfe eines schlüsselbasierten Schemas als sicherer Client definiert. Die Dateien beinhalten die folgenden Daten:

  • Profile der durch die Atmosphäre abgeschwächten Rückstreuung und Polarisation
  • Wolkenhöhen und Vertikalsicht
  • Gesamte Wolkenbedeckung (Himmelszustand)
  • Wolkenschichtspezifische Abdeckungen und Höhen (Himmelszustand)
  • Wolkeneindringtiefe oder Wolkendicke
  • Niederschlagserkennung (binär)
  • Nebelerkennung (binär)
  • Metadaten zu den Messungen (z. B. Neigungswinkel und Verstärkungstyp)
  • Diagnosedaten (Status, Überwachung)
  • Metadaten, einschließlich:
    • Schnittstellenversion
    • Geräteidentität und Standort
    • Gerätestatus und Überwachungsdaten

Informationen zu den netCDF-Konventionen finden Sie unter https://cfconventions.org/latest.html.

Informationen zum Konfigurieren der Feeds in der Befehlszeilenschnittstelle (CLI) finden Sie in den Anweisungen zum Konfigurieren der netCDF-Berichterstellung und in der Liste der Parameter.