Wartung - CL61

CL61 Benutzerhandbuch

Document code
M212475DE
Revision
E
Language
Deutsch
Product
CL61
Document type
Benutzerhandbuch

Das Selbstdiagnosesystem des Wolkenhöhenmessers wird im Hintergrund ausgeführt und generiert entsprechende Warnungen und Alarme zu erkannten Problemen. Störungsmeldungen erfolgen in der Form von netCDF- und Statusmeldungen.

Für den CL61 sind die folgenden regelmäßigen Wartungsarbeiten durchzuführen.

Tabelle 1. Wartung des CL61
Arbeit Intervall
Reinigen Sie das Messfenster. Nach Bedarf
Überprüfen Sie die Klappendichtungen. Nach Bedarf
Reinigen und warten Sie lackierte Oberflächen. Jährlich
Führen Sie eine allgemeine Prüfung durch. Jährlich

Überprüfen Sie Warnungen und Alarme regelmäßig über einen Computer mit Ethernet-Verbindung.

WARNUNG Aufgrund der Möglichkeit zusätzlicher Gefahren dürfen keine Ersatzteile installiert sowie nicht genehmigte Änderungen am Gerät vorgenommen werden. Senden Sie das Instrument zur Wartung und Reparatur an eine Vaisala Niederlassung oder ein autorisiertes Depot zurück, um sicherzustellen, dass die Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden.
WARNUNG Prüfen Sie die Erdung der Außeninstallation regelmäßig, um die Gefahr eines elektrischen Schlags zu minimieren.
WARNUNG Führen Sie regelmäßige Wartungsarbeiten am System nicht alleine durch. Fassen Sie nur dann in Teile oder Baugruppen, die über das Stromnetz mit Spannung versorgt werden und stromführend sind, wenn jemand anwesend ist, der erste Hilfe leisten kann.