Rauschunterdrückung - CL61

CL61 Benutzerhandbuch

Document code
M212475DE
Revision
E
Language
Deutsch
Product
CL61
Document type
Benutzerhandbuch

Die abgestrahlte Laserenergie so eingestellt, dass das Rückstreusignal durch das Umgebungslicht überlagert wird. Deshalb wird eine große Zahl von Laserimpulsen gesendet und die empfangenen Rückstreusignale werden summiert. Bei diesem Prozess wird das zufällige Rauschen teilweise ausgelöscht. Der Grad der Eliminierung des gaußschen Rauschens entspricht der Quadratwurzel der Anzahl an Samples. Die resultierende Verbesserung des Signal-Rausch-Verhältnisses ist dementsprechend gleich der Quadratwurzel der Anzahl an Samples. Diese Art der Verarbeitung unterliegt aber Grenzen, weil die Umgebung sich verändert, also beispielsweise die Wolken wandern.