Montieren der HMP9 durch eine Kabelverschraubung - MMPX - MMP8 - TMP1 - HMP7 - HMP4 - HMP8 - HMPX - HMP3 - HMP5 - HMP1 - HMP9

HMP-Serie mit MMP8 und TMP1 Kurzanleitung

Document code
M211982DE
Revision
G
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
MMPX
MMP8
TMP1
HMP7
HMP4
HMP8
HMPX
HMP3
HMP5
HMP1
HMP9
Document type
Benutzerhandbuch
Abbildung 1. Montieren, HMP9 Sondenkopf durch eine Kabelverschraubung
1
Schwarzes Kunststoffteil des HMP9 Sondenkopfes
2
Mutter zum Befestigen der Sonde
3
Basis der Kabelverschraubung
4
M10 × 1,5-Gewinde der Kabelverschraubung
  • M10 × 1,5-Kabelverschraubung (mit der Sonde HMP9 geliefert)
  • Bohrmaschine mit 8,5-mm-Bohrer
  • Gewindebohrer, M10 × 1,5
  • Schraubenschlüssel, 13 mm
  1. Bohren Sie ein Loch mit 8,5 mm Durchmesser an der gewünschten Stelle.
  2. Verwenden Sie einen Gewindebohrer, um ein M10 × 1,5-Gewinde in die Bohrung zu schneiden.
  3. Setzen Sie die Basis der Kabelverschraubung in die Bohrung ein und ziehen Sie sie mit einem 13-mm-Schraubenschlüssel fest.
  4. Führen Sie die Dichtung der Kabelverschraubung in die Basis ein und platzieren Sie die Mutter der Kabelverschraubung über dem Sondenkopf.
  5. Führen Sie den Sondenkopf bis zum schwarzen Kunststoffteil des Sondenkopfes in die Kabelverschraubung ein. Das schwarze Kunststoffteil bleibt vollständig außerhalb der Kabelverschraubung. Ziehen Sie die Kabelverschraubung handfest an.
  6. Ziehen Sie die Mutter der Kabelverschraubung mit einem 13-mm-Schraubenschlüssel an, bis sich der Sondenkopf nicht mehr bewegt. Überziehen Sie nicht.