Sicherheit - MHT410

MHT410 Kurzanleitung

Document code
M211736DE
Revision
D
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
MHT410
Document type
Benutzerhandbuch

Die Sicherheit des Vaisala Transformatoröl-Messwertgebers MHT410 für Feuchte, Wasserstoff und Temperatur wurde vor Auslieferung geprüft und bestätigt. Beachten Sie folgende Sicherheitsvorkehrungen:

Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig, bevor Sie das Produkt installieren.
WARNUNG Erden Sie das Produkt und prüfen Sie die Erdung regelmäßig, um die Gefahr eines elektrischen Schlags zu minimieren.
VORSICHT Lebensgefahr und gravierendes Risiko von Schäden am Transformator:

Achten Sie auf die Einbautiefe des Messwertgebers und möglicherweise spannungsführende Teile im Inneren des Leistungstransformators, um die Gefahr von Stromschlägen und Sachschäden zu minimieren.

ACHTUNG Modifizieren Sie die Einheit nicht und setzen Sie sie ausschließlich in der Weise ein, die in der Dokumentation beschrieben ist. Unsachgemäße Modifikationen können zu Sicherheitsrisiken Geräteschäden, Abweichung von den Spezifikationen im Betrieb oder verkürzter Lebensdauer der Anlage führen.
ACHTUNG

Schließen Sie den Kugelhahn nicht, wenn der Messwertgeber vollständig installiert wurde. Der Sondenkörper reicht durch das Ventil in den Ölstrom. Wenn Sie versuchen, das Ventil zu schließen, wird der Sondenkörper und/oder das Ventil beschädigt.

Wenn Sie den Kugelhahn schließen müssen, während sich der Messwertgeber im Kugelhahn befindet, öffnen Sie zunächst die kleine Klemmmutter und ziehen Sie den Sondenkörper so weit wie möglich heraus. Schließen Sie dann den Kugelhahn.

ACHTUNG Steigen Sie nicht auf den installierten Messwertgeber, um Schäden am Installationsventil des Transformators zu vermeiden.
ACHTUNG Befolgen Sie die für die Anwendung und den Installationsort einschlägigen Sicherheitsrichtlinien.