Verdrahten von Geräten mit Analogausgang - HMD110 - HMD112 - HMS110 - HMW112 - HMW110 - HMS112

HMDW110 Kurzanleitung

Document code
M211692DE
Revision
C
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
HMD110
HMD112
HMS110
HMW112
HMW110
HMS112
Document type
Benutzerhandbuch

Messwertgeber der Serie HMDW110 wurden für Speisespannungen von 10 ... 28 V DC entwickelt. Die mindestens erforderliche Spannung hängt wie unten dargestellt vom Schleifenwiderstand (0 ... 600 Ω) ab.

Abbildung 1. Betriebsbereich der Speisespannung für den HMDW110

Wenn die HMDW110-Messwertgeber mit Analogausgang bestellt werden, müssen Sie die Stromschleife für die Feuchtemessung (HUM, Klemmen 5 und 6) zum Speisen des Messwertgebers verwenden. Das Anschließen der Stromschleife für die Temperaturmessung (Klemmen 7 und 8) ist optional.

Abbildung 2. HMDW110-Verdrahtung, Analogausgang