HMD110/112-Montage - HMD110 - HMD112 - HMS110 - HMW112 - HMW110 - HMS112

HMDW110 Kurzanleitung

Document code
M211692DE
Revision
C
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
HMD110
HMD112
HMS110
HMW112
HMW110
HMS112
Document type
Benutzerhandbuch
  • Kreuzschlitzschraubendreher (Pozidriv) mittlerer Größe für die Schrauben der Abdeckung und am Flansch
  • Kleiner Schlitzschraubendreher für Schraubklemmen
  • Bohrer mit 2,5- und 13-mm-Einsätzen für die Montagebohrungen
  • Werkzeuge zum Schneiden und Abisolieren von Kabeln
  • 19-mm-Gabelschlüssel zum Festziehen der Kabelverschraubung
Abbildung 1. HMD110/112-Montage
  1. Entfernen Sie die gelbe Transportschutzkappe und bauen Sie den Befestigungsflansch vom Messwertgeber ab.
  2. Zeichnen Sie Position und Größe der Montagebohrungen auf der Seite des Rohrs mit dem Flansch an.
  3. Bohren Sie die Montagebohrungen in das Rohr. Befestigen Sie den Montageflansch mit den beiden mitgelieferten Schrauben am Rohr.
  4. Schieben Sie die Sonde des Messwertgebers durch den Flansch in das Rohr. Die Sonde muss so weit eingeführt werden, dass sich der Sensor in der Mitte des Rohrs befindet.
    Abbildung 2. Zentrieren des HMD110/112 im Rohr
  5. Befestigen Sie den Messwertgeber am Flansch, indem Sie die Schraube, die die Sonde in Position hält, am Flansch festziehen.
  6. Öffnen Sie die Abdeckung des Messwertgebers und leiten Sie die Kabel durch die Stopfbuchsen.
    Schließen Sie die Drähte gemäß der Verdrahtungsanleitung an die Schraubklemmen an.
  7. Ziehen Sie die Kabeldurchführung(en) fest und schließen Sie die Abdeckung des Messwertgebers.