Hybridkabel - WMT700

WMT700 Serie Benutzerhandbuch

Document code
M211095DE
Revision
K
Language
Deutsch
Product
WMT700
Document type
Benutzerhandbuch
Wenn Sie über einen voll beheizten WTM700 verfügen, verwenden Sie ein Hybridkabel.

Vaisala bietet folgende Hybridkabel mit offenen Adern zum Anschließen an andere Hostsysteme an:

Tabelle 1. Hybridkabel
Kabel Produktcode Beschreibung
2-m-Kabel CBL210706-2MSP Das Kabel dient zur Übertragung sämtlicher Signale des WMT700.
10-m-Kabel CBL210706-10MSP
15-m-Kabel CBL210706-15MSP
26-m-Kabel CBL210706-26MSP
Kabel mit benutzerdefinierter Länge CBL210706-SPEC Das Kabel dient zur Übertragung sämtlicher Signale des WMT700. Legen Sie die Länge bei der Bestellung des WMT700 fest.
Lange Kabel können zu einer Beeinträchtigung der WMT700 Funktionen führen (siehe Spannungsversorgung und Kabel – Empfehlungen).

Bei den WMT700 Kabeln handelt es sich um abgeschirmte Hybridkabel mit mehreren unterschiedlichen Adern. Das Kabel enthält folgende abgeschirmte Adern: 2 x 2 x 0,14 mm2 + 7 x 0,14 mm2 + 2 x 0,25 mm2 + 4 x 1,0 mm2.

Der Sensor und die Verkabelung müssen mit einer Sicherung oder einem Leistungsschalter geschützt werden. Maximale Nennwerte der Sicherungen oder Leistungsschalter, die die Stromleitungen schützen:

  • Heizstromversorgung: 13 A, Ausschaltvermögen gemäß Typ B, C oder D (IEC/EN 60898-1 oder UL 1077) und für den Betrieb mit mindestens 40 VDC geeignet.
  • Betriebsstromversorgung: 1 A, Ausschaltvermögen gemäß Typ B (IEC/EN 60898-1) und für den Betrieb mit mindestens 40 VDC geeignet.

Der Leistungsschalter kann 2-polig (Plus/Masse oder Minus/Masse) oder 1-polig (Plusleiter) sein. Sie können den Leistungsschalter durch eine träge Patronensicherung (T) ersetzen.