Anschlusseinstellungen festlegen - WMT700

WMT700 Benutzerhandbuch

Document code
M211095DE
Revision
H
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
WMT700
Document type
Benutzerhandbuch

Sie können den Befehl BAUD zum Ändern der Bitrate, des Paritätsbits, der Datenbits, des Stoppbits und des Kommunikationsprofils des ausgewählten seriellen Anschlusses verwenden.

Es gibt eine Verzögerung von 100 ms, nach der der WMT700 die Einstellungen übernimmt. Senden Sie während dieser Zeit keine Befehle an den WMT700.
BAUD x,y,z,w 
x Bitrate (300, 1200, 2400, 4800, 9600, 19.200, 38.400, 57.600 oder 115.200)
y Datenbits (7 oder 8)
z Parität (n = keine, e = gerade, o = ungerade)
w Stoppbits (1 oder 2)

Beispiel

Folgende Einstellungen wurden festgelegt: Bitrate 115.200, 8 Datenbits, keine Parität und 1 Stoppbit:

BAUD 115200,8,n,1