Analogausgangsparameter für den WMT700 in Tunneln und an Kränen - WMT700

WMT700 Benutzerhandbuch

Document code
M211095DE
Revision
H
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
WMT700
Document type
Benutzerhandbuch

Analogausgänge können bei Anwendungen für Straßen- und Bahntunneln sowie an Kränen verwendet werden.

Mit dem Parameter aout_map können Sie Daten für die horizontale Windgeschwindigkeit und -richtung abrufen. Der Parameter aout_map definiert, wie analoge Ausgangssignale verwendet werden. Der WMT700 stellt die folgenden Analogausgänge bereit:
  • aout1 für Windgeschwindigkeitsdaten
  • aout2 für Windrichtungsdaten
Tabelle 1. aout_map-Werte
Parameter Definition
0 aout1, Windgeschwindigkeit

aout2, Windrichtung (Standard)

1 aout1, Nord-Süd, x-Komponente

aout 2, West-Ost, y-Komponente

In der Regel wird nur die x-Komponente verwendet.

2 aout1, Windgeschwindigkeit

aout2, Alarm für Windgeschwindigkeit

Digitalausgang: hoch, wenn Windgeschwindigkeit > aout2_0

In der folgenden Tabelle ist das Verhältnis zwischen Polardarstellung und den x- und y-Vektorkomponenten angegeben.

Tabelle 2. x- und y-Windkomponenten bei unterschiedlichen Windrichtungswinkeln
Windgeschwindigkeit Windrichtung x-Komponente y-Komponente
1 0 -1 0
1 90 0 -1
1 180 1 0
1 270 0 1