Einführung zum WMT700 - WMT700

WMT700 Benutzerhandbuch

Document code
M211095DE
Revision
H
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
WMT700
Document type
Benutzerhandbuch

Der WMT700 misst Windgeschwindigkeit und -richtung und sendet die Messergebnisse an Datenerfassungssysteme. Der WMT700 ist für Installation in Systemen sowie für eigenständige Installationen geeignet.

Die Baureihe WMT700 besteht aus vier Produkttypen mit unterschiedlichen Messbereichen: WMT701, WMT702, WMT703 und WMT704. Sie können Beheizungsfunktionen wählen, die die Wandlergruppe und/oder die Wandler sowie das Sensorgehäuse in kalten Umgebungen vor Eis- und Schneeablagerungen schützen.

Die Windsensoren der Baureihe WMT700 basieren auf der erweiterten, patentierten Vaisala WINDCAP Windmesstechnologie, die in allen Windrichtungen präzise Ergebnisse liefert. Die Auswirkungen von Temperatur, Feuchte und Druck werden vollständig kompensiert.

Da die Windsensoren keine beweglichen Teile besitzen, sind sie nahezu wartungsfrei. Die Leistung der Sensoren wird weder durch Verschleiß noch durch natürliche Verunreinigungen wie Salz, Staub oder Sand beeinträchtigt.

Die Windsensoren der Baureihe WMT700 unterstützen ein breites Spektrum von Kommunikationsoptionen. Sie können die Windsensoren direkt an einer Vielzahl von Datenerfassungssystemen ohne zusätzliche Wandler oder Adapter anschließen.

Der WMT700 wird gemäß Ihrer Bestellung werkseitig konfiguriert und ist direkt nach der Installation betriebsbereit. Ihnen steht auch eine umfangreiche Auswahl von Konfigurationsoptionen und Messeinstellungen zur Verfügung.

Der WMT700 kann mit Zubehör ausgestattet werden, um das Instrument entsprechend den unterschiedlichen benutzerspezifischen Anforderungen anzupassen. Das Zubehör umfasst eine Vogelabwehrlösung und ein vor Ort verwendbares Kalibrierungsprüfmodul.

Abbildung 1. Windsensor WMT700

Die Wandlergruppe besteht aus den Komponenten 1, 8 und 9.

1
Oberseite des WMT700 mit Nordpfeil
2
Orangefarbener Aufkleber kennzeichnet Nordarm
3
Warnaufkleber für heiße Oberflächen
4
Typenschild
5
Befestigungsschraube
6
Montageadapter
7
Gehäuse
8
Wandlerarme (3 Stück)
9
Wandler (3 Stück)
Abbildung 2. Unterseite des WMT700
1
Montageadapterschraube (3 Stück, 4-mm-Innensechskantschlüssel verwenden)
2
17-poliger M23-Stecker
3
Wasserdichtes Entlüftungsventil
Der Sensor darf nicht geöffnet werden. Er enthält keine vom Benutzer zu wartenden Teile.
Abbildung 3. FIX70 Montagesatz
1
Starrer Körper
2
Ausbaubare Mastführung mit Befestigungselementen
3
Befestigungselemente (M6-Muttern, Unterlegscheiben)
4
Bügelschrauben für einen Masten mit Ø 30 mm (2 Stück)
5
Bügelschrauben für einen Masten mit Ø 60 mm (2 Stück)
Abbildung 4. WS425FIX60-POM
1
Klemme
2
Etikett
Abbildung 5. WMT700FIX60-POM
1
Klemme
2
Etikett
Abbildung 6. WS425FIX60-RST und WS425FIX60
1
Etikett
2
Klemme
Abbildung 7. WMT700FIX60-RST
1
Etikett
2
Klemme