WMT700 NMEA MWV Befehle - WMT700

WMT700 Benutzerhandbuch

Document code
M211095DE
Revision
H
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
WMT700
Document type
Benutzerhandbuch

Mit diesem Befehl werden Daten vom WMT700 abgerufen, wenn das WMT700 NMEA MWV Protokoll ausgewählt wurde.

$--<id>Q,MWV*<chk><CR><LF>
$ Meldungsheader
-- Sender-ID des Abfragegeräts mit zwei Zeichen
<id> WMT700 Sensor-ID mit zwei Zeichen, z. B. AA … ZZ
Q Abfragebefehl
, Feldtrennzeichen
MWV Satzformatierungsprogramm
*<chk> Prüfsummenfeld (8-Bit-XOR, ausgenommen $ und *)
<CR> Wagenrücklaufzeichen, ASCII 0DH
<LF> Zeilenvorschubzeichen, ASCII 0AH
Zum Verwenden des WMT700 mit dem Profil WMT700 NMEA MWV legen Sie entweder den Parameter autoSend auf 0 fest, um die Abfrage zu aktivieren, oder definieren Sie mit dem Parameter autoInt ein festes Ausgabeintervall. Wenn Sie automatische Meldungen verwenden, muss der Wert für den Parameter autoSend auf 20 festgelegt werden.