Frequenz - WMT700

WMT700 Benutzerhandbuch

Document code
M211095DE
Revision
H
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
WMT700
Document type
Benutzerhandbuch

Wenn die Frequenz als Analogausgang für die Windgeschwindigkeit ausgewählt wird, sendet der WMT700 über AOUT1 ein gepulstes Signal von 0 bis 10 V mit einer Frequenz proportional zur Windgeschwindigkeit. Jede Meile pro Stunde erhöht die Frequenz um 5 Hz (WS425). Bei den SI-Einheiten erhöht sich die Frequenz durch eine Änderung von 0,894 Metern pro Sekunde um 10 Hz. Ein Frequenzzähler ist erforderlich, um den Ausgang in Hz und die Berechnung zu erfassen, die das Ergebnis in geeignete Einheiten skaliert.

In der folgenden Abbildung ist der Frequenzausgang dargestellt, wenn ein Adapterkabel für den analogen Frequenzausgang (227570SP) und ein WS425 Kabel verwendet werden. Beim WMT700 liegt das Windgeschwindigkeitssignal an Pin 14 (pink) des Adapterkabels an.
Abbildung 1. Analoger Frequenzausgang der Windgeschwindigkeit mit dem WS425 Kabel und Adapterkabel für den analogen Frequenzausgang