Thermometer - HMK15

HMK15 Benutzerhandbuch

Document code
M210185DE
Revision
E
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
HMK15
Document type
Benutzerhandbuch

Der Kalibrator ist mit einem Thermometer mit roter Kapillarflüssigkeit ausgestattet und wird mit einem Zertifikat der Werkskalibrierung des Thermometerherstellers geliefert. 1

Abbildung 1. Verwenden der Thermometerhülse. Die Hülse am Ende des Thermometerschutzrohrs kann in zwei Positionen verwendet werden. Das Thermometer wird mit einer Schutzhülse geliefert, die den Thermometerteil mit der Kapillarflüssigkeit schützt (linkes Bild). Wird die Hülse in die andere Richtung gedreht (rechtes Bild), dient sie als Adapter, wenn das Thermometer in das 13,5-mm-Loch im Kammerdeckel eingeführt wird.
Abbildung 2. Einführen des Thermometers. Während der Kalibrierung wird das Thermometer in das 13,5-mm-Loch des Kammerdeckels eingeführt. Drücken Sie das Thermometer durch die O-Ringe nach unten. Das Thermometer sitzt richtig, wenn Sie Widerstand spüren, währen Sie es nach unten drücken.
Abbildung 3. Thermometerhalter verwenden. Wenn das Thermometer nicht verwendet oder der Kalibrator transportiert wird, platzieren Sie das Thermometer im Thermometerhalter.
1 Vaisala empfiehlt wegen der höheren Genauigkeit und Stabilität im Vergleich zu einem Thermometer mit roter Kapillarflüssigkeit die Verwendung eines Quecksilberthermometers im Rahmen der Justierung der Temperaturmesswerte.